Change Pod

Wie Veränderung gelingt

Wenn es nur eine Sache gäbe, die du an dir ändern könntest: Was wäre es, das den größten positiven Effekt auf dein Leben haben würde?

Mit dieser Fragestellung beginnt der Change Pod. Eine Lernreise für dein wichtigstes persönliches Entwicklungsziel. Du arbeitest an einer spannenden Herausforderung und lernst dabei einen neuen Ansatz für Veränderung kennen. Einen Ansatz, der auf neuen entwicklungspsychologischen Erkenntnissen beruht, wissenschaftlich erprobt ist und weltweit mehreren tausend Menschen schon geholfen hat.

Welche Veränderung hätte den größten positiven Effekt auf dich und dein Leben?

Warum ist Veränderung manchmal so schwer?

Ein Großteil von Veränderungsprojekten scheitert. Das sehen wir in Organisationen, in der Gesellschaft und in persönlichen Vorhaben. Wir erreichen nicht den Fortschritt, den wir uns erhoffen. Bei manchen Vorhaben ist es wie verhext. Das Thema ist uns wichtig – doch irgendwie rutscht es von der Agenda. Wir machen einen beherzten Versuch – doch irgendwie klappt es wieder nicht so, wie wir wollten. Warum ist Veränderung manchmal so schwer? Wir geben Gas – doch ein unsichtbarer Fuss scheint auf der Bremse zu sein.

Die Psychologen Robert Kegan und Lisa Lahey von der Harvard Universität haben entdeckt, dass wir ein psychisches Immunsystem haben. Das psychische Immunsystem hält uns vermutlich genau von der Veränderung ab, die wir erreichen wollen. Wenn wir erkennen, wie unser Immunsystem uns unbemerkt steuert – dann können wir auch lernen, das Immunsystem zu steuern!

Im Change Pod lernst du, wie du ein Immunsystem gegen Veränderung erkennst und wie du es überwindest. Du arbeitest an einem persönlichen Entwicklungsziel und lernst dabei ganz neu mit Veränderung umzugehen. Das Verfahren führt zu verblüffenden Erkenntnissen. Gerade die Themen, die uns bisher schwergefallen sind, verbergen unser größtes Entwicklungspotential. Da wo wir an unsere Grenzen stoßen, gerade da können wir über uns hinauswachsen.

Der Change Pod säht die Entwicklung, die du dir wünscht! Pod = Samen.
Im Change Pod treibst du die Veränderung voran, die du erreichen möchtest! Pod = Motor, Antrieb.

Wie funktioniert der Change Pod?

Der Change Pod ist eine Lernreise über drei Monate. In online Workshops treffen wir uns live für 2 bis 3,5 Stunden, so dass alles gut in deinen Alltag passt. Neben den Workshops arbeitest du in einer Buddy–Gruppe, in der ihr euch gegenseitig unterstützt. Jede Person arbeitet an einem persönlichen Workout für das eigene Entwicklungsziel.

In jedem Workshop lernst du neue Übungen kennen, die dir bei deinem Vorhaben helfen. Du erfährst, wie Mindset, Gefühle und Verhalten zusammenwirken und erkennst, wie dein Immunsystem funktioniert. Wir verbinden neue Richtungen der Aufmerksamkeit mit Reflexion, konkretes Tun mit spannenden Gesprächen. Schritt für Schritt lernst du, dein Immunsystem neu zu justieren, so dass du dir neue Möglichkeiten erschließen kannst. Die Übungen, die du dabei nutzt kannst du über die Lernreise hinaus immer wieder für dich anwenden.

Zusammen lernen wir neu zu lernen. Wir machen einen großen Schritt in unserer Entwicklung. Wir lernen besser mit unserer eigenen Komplexität umzugehen. Wir intensivieren unsere Beziehung zu uns, zu anderen Menschen und der Welt um uns herum.

Die Begründer des Immunity to Change Ansatzes Lisa Lahey und Robert Kegan haben mit ihren Forschungsarbeiten ganz wesentlich zu einem neuen Verständnis von Entwicklung im Erwachsenenalter beigetragen. Zentral für die Persönlichkeitsentwicklung ist die "Bewegung vom Subjekt zum Objekt". Das, was uns unbewusst von innen steuert, machen wir sichtbar. Wir untersuchen, wie wir uns unerkannt von unseren Zielen abhalten. Wenn wir die Details erkennen, wie wir das tun, dann können wir über uns hinauswachsen.

Neue Informationen sorgen für Informatives Lernen. Transformatives Lernen erweitert unsere Kapazität.

Im Change Pod lernen wir transformativ. Wir erkennen, wie wir wissen und erweitern unsere Lernfähigkeit. Das Vorgehen ist konkret und klar strukturiert. Jeder Schritt ist rational verständlich. Wir entdecken unsere Grenzen im Denken, im Fühlen und im Verhalten. Schritt für Schritt lernen wir uns ins Neue.

Wir führen den Change Pod seit vielen Jahren durch. Als offenes Angebot und in vielen Organisationen. Firmen nutzen den Change Pod für die Entwicklung von Führungskräften oder im Rahmen der Kulturtransformation. Wir lernen und wachsen zusammen.

Das sagen Teilnehmende:

„Ich bin mutiger und stehe mehr zu mir. Ich fühle mich seit dem Change Pod stärker und mein erlaubter Radius für meine Gedanken ist deutlich weiter.“

David - Führungskraft.

„Der Change Pod hilft dir, über dein Verhalten nachzudenken und es zu verstehen und dadurch eine Veränderung zu erwirken, die tiefer geht als das Handeln - ins Denken und Fühlen.“

Michael. Unternehmensberater.

„Der Change Pod bewegt etwas in dir, du kannst dich weiterentwickeln und du kannst es immer wieder anwenden.“

Carola. Erzieherin.

Auf einen Blick

Change Pod - über mich hinauswachsen

9. April 2024

Ein Programm für persönliche Entwicklung

Weiter

Elena hat an einem Change Pod in ihrer Firma als Teil eines Talentprogramms teilgenommen. Sie meint: Probier es mal aus!

Wie können wir dir helfen?

Eure Coaches

Johannes Willms

Johannes Willms

CV en / de

Zur Anmeldung

Change Pod - über mich hinauswachsen

9. April 2024

Ein Programm für persönliche Entwicklung

Weiter

Der Change Pod in Unternehmen

Wir von arbeiten seit über zehn Jahren mit der Immunity to Change™ Methode, die dem Change Pod zugrunde liegt. Wir arbeiten im Einzelcoaching, in Teams und in großen Gruppen. Den Change Pod haben wir in kleinen Teams, mittleren Unternehmen und großen, international  ausgerichteten Konzernen durchgeführt.

Die Abteilung für Angewandte Psychologie der Fachhochschule Nordwestschweiz hat den Change Pod im Unternehmen evaluiert. Die positive Wirkung für die Teilnehmenden sowie die Kultur der Organisation wurde bestätigt. Die Teilnehmenden erfahren intensive Kollaboration. Jede und jeder kann sich weiter entwickeln. Die psychologische Sicherheit in Teams nimmt zu. Die Organisation kann den nächsten Schritt in ihrer Entwicklung machen.

Die Arbeit an den individuellen Immunsystemen der Personen kann verbunden werden mit dem kollektiven Immunsystem einer Organisation oder eines Teams. Wir arbeiten mit unseren Partnern auf der ganzen Welt und bieten den Change Pod auch auf Englisch, Spanisch und Chinesisch an.

Du möchtest herausfinden, was der Change Pod für deine Organisation bedeuten kann? Melde dich bei uns! Der Change Pod kommt zu dir in dein Unternehmen, wenn du möchtest. Oder du und dein Team kommt in den Change Pod. Meldet euch zusammen an und bildet gemeinsame Buddygruppen.

Melde dich bei uns!

Nächster Termin

Change Pod - über mich hinauswachsen

9. April 2024

Ein Programm für persönliche Entwicklung

Weiter

Informiert bleiben